Swiss Sailing Challenge League live im Internet verfolgen

Attraktives Tool für die Swiss Sailing League: Die kurzen, attraktiven Rennen der Swiss Sailing Challenge League am 25. und 26. Juni 2016 in Romanshorn lassen sich live online verfolgen wie beispielsweise beim legendären America’s Cup. 

Das Tracking-System ist letztes Wochenende anlässlich des ACT 2 der Swiss Sailing League am Neuenburgersee erstmals eingesetzt worden. Und so sehen die Aufzeichnungen der einzelnen Läufe aus: http://www.tractrac.com/web/event-page/event_20160506_SwissSaili/757/

In einer Pressemitteilung erläutert die Swiss Sailing League wie es funktioniert: Durch das erstmals bei der Swiss Sailing League eingesetzte Live Tracking können die Zuschauer die Wettkämpfe jetzt hautnah mitverfolgen. Die neue Technik zeigt den Zuschauern jederzeit an, welches Team gerade mit wieviel Vorsprung in Führung liegt und mit welchen Abständen die Teams auf den nachfolgenden Plätzen folgen.

Genauso wie Autorennen ohne ständig eingeblendete Zwischenrangliste, Rundenzeiten, aktuellen Geschwindigkeiten, etc. für die Zuschauer eher langweilig wären, so waren Segelregatten bislang für das breite Publikum schwierig zu verfolgen. Die innovative Technik, welche aus der Formel 1 des Segelsports, den Regatten um den America’s Cup bekannt ist, macht nun auch die Regatten der Schweizer Segel-Nationalliga für die Zuschauer spannend.

Die Regatten werden auch aufgezeichnet und stehen anschliessend den Zuschauern und den Segelteams weiter zur Verfügung. So können die Segler ihren Wettkampf analysieren und festgestellte Fehler im Training für die nächsten Regatten verbessern.

Weitersagen

Schreibe einen Kommentar