SSCRo-Crew startet zur Swiss Sailing Challenge League

Am Freitag, 27. Mai fällt auf dem Thunersee der Startschuss zur Swiss Sailing Challenge League 2016. 12 Clubs segeln um den Sieg in der zweiten Schweizer Segel Nationalliga und um den Aufstieg in die Swiss Sailing Super League, darunter die Crew des Segel-Sport-Clubs Romanshorn.

Die Swiss Sailing Challenge League wird über 3 Runden ausgetragen. Nach dem Auftakt am kommenden Wochenende beim Thunersee Yachtclub findet die zweite Runde vom 24. – 26. Juni in Romanshorn statt. Nach der Sommerpause folgt dann die dritte und finale Runde vom 2.-4. September in Luzern.

Die drei besten Clubs der Sailing Challenge League werden automatisch in die Sailing Super League aufsteigen. Die drei Letztplatzierten müssen in einer Qualifikationsrunde gegen alle Clubs, welche 2017 neu in die Swiss Sailing League einsteigen wollen, um ihren Platz in der Sailing Challenge League kämpfen.

Wir hoffen, dass viele SSCRo-Fans mitfiebern, sei es vor Ort oder aus der Ferne: Denn auch die Auftaktrunde der zweiten Liga wird live im Internet übertragen.
http://swiss-sailing-league.ch/race-tracking/ oder direkt unter http://www.tractrac.com/web/event-page/event_20160527_SwissSaili/758/

Ganze Medienmitteilung der Swiss Sailing League

Weitersagen

Schreibe einen Kommentar