Promotion League Runde rückt in Windeseile näher

Der Segel-Sport-Club Romanshorn freut sich, vom 1. – 3. Juni 2018 erneut Gastgeber für die Schweizer Segel-Nationalliga zu sein. Dank grosszügiger Sponsoren verspricht der Anlass erneut ein Erfolg zu werden. Mit besonderer Spannung erwarten wir zudem die Jugendcrew des benachbarten Yachtclubs Romanshorn am Start. 

Aller guten Dinge sind drei: Zum dritten Mal lädt der SSCRo die Swiss Sailing League vom 1. bis 3. Juni 2018 zu einem spannenden Race-Wochenende nach Romanshorn ein. Dieses Mal ist es die Promotion League, in welcher zwölf Crews um den Aufstieg in die Swiss Sailing Challenge League segeln. Besonders erfreulich ist dieses Jahr, dass auch eine junge Crew des lokalen Yachtclubs Romanshorn (YCRo) am Start sein wird. Das verspricht deutlich mehr regionales Publikum als in den Vorjahren. Und die Junioren sind bereits fleissig am trainieren auf den J/70 Booten (siehe Facebook-Post am Schluss des Beitrags).

V90 Cross Country VOLVO Ocean Race auf Platz

Wiederum ist es nur dank grosszügiger Sponsoren möglich, den aufwendigen Anlass überhaupt kostendeckend durchzuführen. Venturini Uhrmacher und Goldschmiede aus Wil SG leistet zum dritten Mal einen namhaften Sponsoring-Beitrag. Mit dem bekannten Volvo-Händler Baldegger Group konnte zudem ein passender Gold-Sponsor gefunden werden, der auch gleich ein Highlight im Hafen bietet: Vor Ort auf dem Festgelände gibt es nämlich unter anderem ein spezielles Sondermodell zu bestaunen, den V90 Cross Country VOLVO Ocean Race. Inspiriert von der härtesten Segelregatta der Welt, bringt die Baldegger Group somit das passende Fahrzeug mit nach Romanshorn.

Attraktives Programm – erstmals stehen Robobojen im Einsatz

Die Races auf dem Bodensee finden – nach dem Training am Freitag – jeweils am Samstag und Sonntag statt (Programm). Dass es an der Spitze der Promotion League spannend wird, hat die erste Runde auf dem Lago Maggiore gezeigt. Eine Besonderheit werden auch die in dieser Saison erstmals eingesetzten «Robobojen» sein, die via GPS eine schnellere und präzisere Kurssetzung erlauben (ausführlicher Bericht).

Der SSCRo freut sich auf ein spannendes und unterhaltsames Renn-Wochenende mit Unterhaltungswert.

Weitersagen

Schreibe einen Kommentar