Medien

Medienmitteilungen

  • Ungeschlagen mit vier Laufsiegen holt das Team des Team des Circolo Velico Lago di Lugano mit Sacha de Micheli, Andrea Rossi, Cesare de Marchi und Matteo Colombo den Sieg in der zweiten Spielrunde der Swiss Sailing Promotion League vor Romanshorn. Mit diesem Sieg rückt Lugano auch auf den zweiten Tabellenplatz vor und ist damit auf … Weiterlesen

  • Die zweite Spielrunde der Swiss Sailing Promotion League wird am 2./3. Juni vor Romanshorn ausgetragen. Nebst sportlichen Regatten schafft die neu lancierte dritte Segel-Liga auch kameradschaftliche Bande unter den Seglern. Die Teams kommen vom Lago Maggiore, Lago di Lugano, Genfersee, Neuenburgersee, Vierwaldstättersee, Hallwilersee, Zürichsee, Bodensee und aus Basel, wo der Basler Segelclub auf dem Rhein … Weiterlesen

  • Mit sechs Laufsiegen in zehn Rennen dominierte der Club Nautique de Versoix die zweite Spielrunde der Swiss Sailing Challenge League vor Romanshorn klar und siegte mit 8 Punkten Vorsprung. Die weiteren Podestplätze waren dagegen hart umkämpft. Erst in der direkten Begegnung im letzten Rennen fiel die Entscheidung. Mit einem Laufsieg erkämpfte sich der Yachtclub Kreuzlingen … Weiterlesen

  • Am Wochenende findet die zweite Spielrunde der Swiss Sailing Challenge League vor Romanshorn auf dem Bodensee statt. Nachdem der SC Enge-Zürich vor zwei Wochen in Luzern denkbar knapp gewonnen hat, kommt es nun vor Romanshorn zur Neuauflage des Kampfes um die Spitze. Das Team vom CN Versoix will genauso gewinnen wie die Luzerner, welche sich … Weiterlesen

  • Am Wochenende steht Romanshorn erneut im Zentrum des Schweizer Segelsports: Nach der erfolgreichen Premiere 2016 segeln wiederum zwölf Spitzenteams um den Aufstieg in die Swiss Sailing Super League. Kurze Rennen auf engem Raum machen die Segel-Nationalliga für Zuschauer besonders spannend.

  • Punktgleich mit dem zweitplatzierten Segelclub Enge gewinnt die Seglervereinigung Kreuzlingen auch die zweite Runde der zweiten Segel – Nationalliga vor Romanshorn. Mit knappem Rückstand folgen der Yachtclub Luzern auf Platz 3 und das Frauenteam vom SV Thalwil auf Platz 4. 

  • Nach 13 Regatten bei wechselnden Windverhältnissen führt die Seglervereinigung Kreuzlingen hauchdünn vor dem Segelclub Enge. Auf dem dritten Platz mit nur 2 Punkten folgt der Yachtclub Luzern dicht gefolgt von der Frauencrew aus Thalwil.

  • Vom 24. – 26. Juni segeln zwölf Teams aus der ganzen Schweiz um den Aufstieg in die Swiss Sailing Super League. Erstmals zeichnet der Segel-Sport-Club Romanshorn (SSCRo) für einen grossen Wettkampf verantwortlich, der den Zuschauern kurze und spannende Rennen bietet. Im Einsatz stehen mehr als 50 Helferinnen und Helfer.

  • Vom 17.- 19. Juni 2016 kämpfen die besten Schweizer Segelclubs vor Kreuzlingen um die Führung in der Swiss Sailing Super League. Nach drei Runden führt die Société Nautique de Genève mit einem Punkt vor dem Regattaclub Bodensee aus St.Gallen. Ein Wochenende später, vom 24. – 26. Juni 2016 segeln die Clubs der Swiss Sailing Challenge … Weiterlesen

  • Am 1. April geht es los: Auf dem Lago Maggiore in Locarno startet die Swiss Sailing League mit dem «ACT I» in die Saison 2016. Die Organisatoren des ACT VI in Romanshorn verfolgen das erste Rennwochenende aufmerksam.

Swiss Sailing League auf Twitter

Medienkontakt lokal:
Roland Binz (Mail)
Tel. +41 79 445 18 07

Medienkontakt SSL / Sport:
Felix Somm (Mail)
Tel. +41 79 700 02 92